Der Neue Pauly

Get access

Ilos
(147 words)

(Ἶλος).

[English version]

[1] Gründer von Troia

Heros Eponymos und Gründer von Ilios/Ilion (Troia); Sohn des Tros, Vater des Laomedon (Hom. Il. 20,231ff.; Dardanidai). Sein Grab ist in der Ilias (11,166 u.ö.) als topograph. Fixpunkt in der Ebene vor Troia genannt. Die ausführlichste Version der Gründungslegende bietet Apollod. 3,140ff.; eine Münze Kaiser Caracallas aus Ilion zeigt I. opfernd vor dem Palladion, das er laut Apollodor bei der Gründung der Stadt von Zeus erhielt.

Cite this page
Stoevesandt, Magdalene (Basel), “Ilos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e523410>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲