Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 29 of 32 |

Indoarische Sprachen
(274 words)

[English version]

Die i.S. umfassen die Mehrzahl derjenigen indogermanischen Sprachen, die auf dem ind. Subkontinent seit der Einwanderung aus NW im 2. Jt. v.Chr. gesprochen werden. Sie bilden zusammen mit den iranischen Sprachen den indoiran. Zweig dieser Sprachfamilie. Das Altindoarische (weniger genau: Altind.) beginnt gegen 1200 v.Chr. mit dem Vedischen und setzt sich im Sanskrit fort [1. 16-48]. Als altertümliche und frühbezeugte idg. Sprache hat es viele nicht nur formale Übereinstimmungen mit dem Lat. und v.a. auch mit…

Cite this page
Plath, Robert (Erlangen), “Indoarische Sprachen”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e524190>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲