Der Neue Pauly

Get access

Insulae Gorgades
(121 words)

[English version]

Nicht lokalisierte Inselgruppe, erwähnt von Plinius (nat. 6,200; Mela 3,99: Dorcades), der sich auf Xenophon von Lampsakos (Lage der Inseln zwei Tagesfahrten vor der afrikan. Westküste; Rückführung des Namens der I.G. auf die dort einst lebenden Gorgonen) und Hanno [1] (Charakterisierung der Bewohner als Wilde, ihre Frauen hätten behaarte Haut) beruft. In Hannos Bericht, der uns in vielfach veränderter Form vorliegt (peripl. 18, GGM 1,1-14), werden die Frauen auf den I.G. als Goríllai (Γορίλλαι, möglicherweise Verschreibung der griech. Übers. für Gorgades) b…

Cite this page
Olshausen, Eckart (Stuttgart), “Insulae Gorgades”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e525160>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲