Der Neue Pauly

Get access

Ionios Kolpos
(187 words)

[English version]

(Ἰόνιος κόλπος), Adria (ὁ Ἀδρίας, mare Adriaticum oder superum), Ionisches Meer. Der I.K. wird anders als h. schon von Hekat. (FGrH 1 F 91f.) bei Istria, von Hellanikos (FGrH 4 F 4) bei der Mündung des Spines angesetzt; im Süden wird der Name des I.K. bisweilen auf das sikilische Meer (Mela 2,37; 48; 110) übertragen. Adria (= A.) bezeichnete urspr. nur den innersten Winkel des adriatischen Meeres vor der Po-Mündung und dem Siedlungsgebiet der Veneti, von deren Stadt Atria sich die Bezeichnung A. ableiten soll (Strab. 5,1,8). Im 4. Jh. v.Chr. werden A. und …

Cite this page
Strauch, Daniel (Berlin), “Ionios Kolpos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e526510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲