Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 10 of 28 |

Iovis epulum
(125 words)

[English version]

Festmahl zu Ehren Iuppiters (beteiligt waren auch Iuno und Minerva: Val. Max. 2,1,2) an den Iden des November während der Ludi plebeii; wie diese von den plebejischen Aedilen veranstaltet (s. bes. Liv. 30,39,8). Die kaiserzeitlichen Kalender [1] belegen ein I. e. auch für die Ludi Romani an den Iden des September.

Bei diesem Fest konstituierten sich die Senatoren auf dem Capitol als Mahlgemeinschaft. Der bandstiftende Ritus (Gell. 12,8,2) war im Falle eines extremen Konflikts nicht mehr durchführbar (Cass. Dio 39,30,4). Vergleich…

Cite this page
Baudy, Dorothea (Konstanz), “Iovis epulum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e526880>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲