Der Neue Pauly

Get access

Iphianassa
(165 words)

(Ἰφιάνασσα).

[English version]

[1] Tochter des Proitos und der Stheneboia

Tochter des Proitos und der Stheneboia (Hes. fr. 129,16-24 M-W), wird mit ihren Schwestern Lysippe und Iphinoe wegen Mißachtung des Kults des Dionysos (Hes. fr. 131 M-W) oder Beleidigung der Hera (Bakchyl. 11,40ff.) mit Wahnsinn geschlagen. Schließlich bringt Proitos Artemis mit einem Opfer dazu, Hera umzustimmen. Nach einer anderen Version (Pherekydes, FGrH 3 F 114; Hdt. 9,34) heilt der Seher M…

Cite this page
Nünlist, René (Basel), “Iphianassa”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e526920>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲