Der Neue Pauly

Get access

Iphiklos
(123 words)

(Ἴφικλος).

[English version]

[1] Sohn des Phylakos

Sohn des Phylakos [1] (oder des Kephalos: Paus. 10,29,6) und der Klymene [4], Gatte der Astyoche (oder der Diomede), Vater des Podarkes und des Protesilaos (Hom. Il. 2,704 f.; 13,698; Hom. Od. 11,289-297; 15,225-239). Sein Vater verspricht dem Melampus [1] eine große Rinderherde, wenn er I. von seiner - durch den Frevel des Vaters verschuldeten - Unfruchtbarkeit befreie (Paus. 4,36,3; Apollod. 1,98-102). I.' Schnelligkeit war sprichwörtlic…

Cite this page
Binder, Carsten, “Iphiklos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12223010>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲