Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 8 of 14 |

Ismaros
(73 words)

[English version]

(Ἴσμαρος). Im thrak. Kikonien (SO-Thrakien) gelegene Stadt, bei Maroneia (Strab. 7 fr. 44) oder identisch mit dieser (schol. Hom. Od. 9,39f.); I. wird als Verbündete Troias (Hom. Il. 2,846; schol. Hom. Od. 9,40) von Odysseus zerstört (Hom. Od. 9,40). Nach Archilochos eine offenbar bekannte Weingegend (Archil. fr. 2 W.). Später erwähnt u.a. bei Verg. Aen. 10,381 und Prop. 3,12,25.

Bibliography

J. Wiesner, Die Thraker, 1963, 16f., 44.

Cite this page
Schulte-Altedorneburg, Jörg (Marburg), “Ismaros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e528030>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲