Der Neue Pauly

Get access

Išōyahḇ III.
(138 words)

[English version]

Syr. Autor und Patriarch der Ostkirche (649-659 n.Chr.), Sohn von Landeigentümern. Er wurde Mönch am Kloster Beṯ Abē, in der Folgezeit 627 Bischof von Niniveh (Mosul), 639 Metropolit von Arbela [1]; im J. 649 wurde er schließlich zum Patriarchen gewählt. Eine umfangreiche Sammlung von 106 Briefen liefert zahlreiche Informationen über die Ostkirche in der Übergangszeit von sāsānidischer zu arab. Herrschaft. I. führte weitreichende liturgische Reformen durch, ferner verfaßte er ein Werk über das Leben des Märtyrers Išōsabrān.

Bibl…

Cite this page
Brock, Sebastian P. (Oxford), “Išōyahḇ III.”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e528280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲