Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 15 of 15 | Next

Italicus
(157 words)

Weitverbreitetes röm. Cognomen. Am bekanntesten der Dichter Silius I.

[English version]

[1] Cheruskerkönig ab 47 n. Chr.

Sohn des Cheruskers Flavus (dem Bruder des Arminius) und einer Tochter des Chattenprinceps Actumerus, in Rom geboren und aufgewachsen. Da I. vom zerstrittenen Adel als König der Cherusci verlangt wird, setzt Kaiser Claudius [III 1] den letzten Sproß der stirps regia 47 n.Chr. als König ein (Tac. ann. 11,16); das…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Losemann, Volker (Marburg/Lahn) and Kehne, Peter (Hannover), “Italicus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e528660>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲