Der Neue Pauly

Get access
Search Results: Prev | 1 of 4 |

Itys
(60 words)

[English version]

(Ἴτυς). Sohn von Tereus und Prokne (anders Antoninus Liberalis 11); I. (bzw. Itylos: schol. Thuk. 2,29,3) wird von der Mutter getötet und dem Vater als Essen vorgesetzt (Apollod. 3,193ff.; Ov. met. 6,424ff.); er wird zum Fasan verwandelt (Serv. ecl. 6,78). I. ist der Klageruf der Nachtigall (Aischyl. Ag. 1144; schol. Aristoph. Av. 212).

Cite this page
Willi, Andreas (Basel), “Itys”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e529190>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲