Der Neue Pauly

Get access
Search Results: Prev | 1 of 5 |

Iugum
(132 words)

[English version]

[1] Feldmaß

I. (“Joch”) hieß nach Varro rust. 1,10,1 in Hispania ulterior ein Feldmaß im Betrage des Iugerum. Seit Diocletian bildete das I. eine Steuerhufe von je nach Bodengüte wechselnder Größe. So gingen in Syrien auf ein I. 5 Iugera Weinberg, 20, 40, 60 Iugera Ackerland sinkender Bonität oder 220 bzw. 450 Perticae (zu 100 Quadratfuß?) Ölpflanzungen (FIRA 2,795f.). Andere Maße und Klassen begegnen in Palästina, Arabien und der Inselwelt, während die entsprechenden fiskalischen Einheiten in Ägypten auf der Arura…

Cite this page
Chantraine, Heinrich (Mannheim), “Iugum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e529670>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲