Der Neue Pauly

Get access

Iulium Carnicum
(95 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Coloniae | Venetisch

Venetisches, später kelt. (Carni) Siedlungszentrum, als röm. vicus wohl nach dem Angriff der Iapodes 52 v.Chr. konstituiert. Municipium seit Augustus, colonia seit Claudius. Lage: an der Straße von Aquileia nach Aguntum. Lokaler Belenus-Kult. Nach Zerstörung wohl durch Alaricus [2] zogen die Bewohner auf den Hügel von San Pietro, h. Zuglio. Arch.: Forum mit porticus, capitolium, im Süden eine basilica; Thermen; Aquädukt; frühchristl. Friedhofsbasilica.

Biblio…

Cite this page
Uggeri, Giovanni (Florenz), “Iulium Carnicum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e600560>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲