Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 50 of 106 |

Iuthungi
(265 words)

[English version]

(“Sprößlinge, Abkömmlinge”). Eine von den Römern mit den Semnones identifizierte [1; 2], nördl. der Donau ansässige german. Kampfgemeinschaft, am 24./25. April 260 n.Chr. (unnötige Zweifel am Datum bei [3], vgl. [4]) auf dem Rückweg aus It. bei Augsburg von den Römern besiegt (AE 1993, 1231; [5]). Vertragswidrig und ohne Kriegserklärung stießen sie, über das Ausbleiben der Jahrgelder verärgert, im J. 270 wieder bis It. vor, wurden aber von Aurelianus ‘beim Übersetzen über die Donau’ überwunden und nach einem Überfall 271 bei Fanum Fortunae und am Ticinus geschlag…

Cite this page
Dietz, Karlheinz (Würzburg), “Iuthungi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e604380>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲