Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 4 of 99 |

Kallimedon
(160 words)

[English version]

(Καλλιμέδων). Athener, Sohn des Kallikrates, oligarchisch gesinnter Politiker. Wegen seiner promaked. Haltung mußte er vor 324 v.Chr. Athen verlassen. In Megara beteiligte er sich an verfassungsfeindlichen Umtrieben athen. Emigranten, weswegen Demosthenes [2] eine Eisangelia gegen ihn einbrachte (Deinarch. 1,94). Während des Lamischen Krieges hielt sich K. bei Antipatros [1] auf, in dessen Auftrag er dem Anschluß peloponnes. Staaten an den Hellenenbund entgegenzuwirken suchte (Plut. Demosthenes 27,2; Plut. Phokion 27,9). 322 …

Cite this page
Schmitz, Winfried (Bielefeld), “Kallimedon”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e606690>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲