Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 49 |

Kapernaum
(434 words)

[English version]

Stadt in Galilaea, am NW-Ufer des Sees Genezareth (Tiberias). Die griech. Bezeichnung Καφαρναούμ, im NT in einigen Varianten auch Καπερναούμ (Mk 1,21), leitet sich ab vom hebr. Kefar Naḥūm (Dorf Naḥūms), das in einer in der Synagoge von Ḥammaṯ-Gāder gefundenen byz. Inschr. genannt wird. In der späteren jüd. Trad. wurde der Name in Kefar Tanḥūm oder nur Tanḥūm geändert, woraus sich die heutige arab. Form Talḥūm ergab (nicht Tall Ḥūm als Abwandlung von Tall Naḥūm).

Wenn auch K. schon seit dem 3. Jt.v.Chr. bewohnt war, so läßt sich eine dauerhafte Besiedlu…

Cite this page
Pahlitzsch, Johannes (Berlin), “Kapernaum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e608510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲