Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 24 of 48 |

Kastalia
(232 words)

[English version]

(Κασταλία, lat. Castalia). Apollon und den Musen geweihte Quelle in Delphoi, am Ausgang der Fedriadenschlucht, deren Wasser in den Fluß Pappadia mündet; nach einer - geologisch falschen - ant. Vorstellung vom Kephisos [1] gespeist, der am gegenüberliegenden Hang des Parnassos fließt (Paus. 10,8,9f.; schol. Pind. Paian 6,5; POxy. 5, 841). Lit. häufig als Syn. für Delphoi verwendet. Dem für seine Frische und Fülle berühmten Wasser der K. wurden prophetische (Pind. P. 4,163; Strab. 9,3,3; Lukian. Iuppiter tragoedus 30; Ov. am. 1,15,35; …

Cite this page
Daverio Rocchi, Giovanna (Mailand), “Kastalia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e610240>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲