Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 12 of 27 |

Keisos
(101 words)

[English version]

(Κεισός, Κίσσος). Ältester Sohn des Herakliden Temenos, des Königs von Argos, und Bruder des Phalkes, Kerynes, Agaios (anders bei Apollod. 2,179) und der Hyrnetho. Als der König Hyrnetho und ihren Gatten Deïphontes seinen Söhnen bei der Nachfolge vorzieht, verschwören sie sich unter der Führung des K. gegen ihren Vater und lassen ihn ermorden. Sie werden aber vom Heer zugunsten des legitimen Königspaares vom Thron verdrängt und des Landes verwiesen (Nikolaos von Damaskos FGrH 90 F 30; Diod. 7,13,1). Einer ande…

Cite this page
Michel, Raphael (Basel), “Keisos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e611640>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲