Der Neue Pauly

Get access

Keltische Sprachen
(754 words)

[English version]

Die k.S. gehören zur Gruppe der Kentumsprachen innerhalb der indogermanischen Sprachen. Umstritten war lange Zeit die These, daß die Vorstufen des ital. und des keltischen (k.) Sprachzweiges eine Einheit bildeten. Aus v.a. morphologischen Gründen (gemeinsame Neuerungen ausschließlich im Keltischen und Ital.) ist aber eine frühe italo-k. Spracheinheit wohl anzunehmen [1]. Die k.S. werden gewöhnlich nach zwei Gesichtspunkten unterteilt.

a) Rein geogr. Einteilung in “Festland-K.” und “Insel-K.” ohne Bezug auf dialektale Unterschiede und Ge…

Cite this page
Ziegler, Sabine (Würzburg), “Keltische Sprachen”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e612120>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲