Der Neue Pauly

Get access

Kerub
(254 words)

[English version]

(hebr. בורכ, von akkad. karābu, “weihen, grüßen”; Pl. Keruben/kerubim). Mischwesen mit Menschenkopf, Löwenkörper und Flügeln, das höchste Kraft symbolisiert. Nach Gn 3,24 dienten K. zur Bewachung des Gartens Eden (vgl. auch Ez 28,14 und 16). Bes. Bed. kommt den K. in der biblischen Überl. von der Ausgestaltung des Salomonischen Tempels zu: Im Allerheiligsten befinden sich zwei aus Olivenholz angefertigte und mit Gold überzogene K. von je 10 Ellen Höhe. Mit ihren Flügeln von je 5 Ellen Sp…

Cite this page
Ego, Beate (Osnabrück), “Kerub”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e613320>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲