Der Neue Pauly

Get access

Kidenas
(95 words)

[English version]

(Κιδήνας, babylon. Kidinnu), chaldäischer Astronom, spätestens im 2. Jh.v.Chr., von Strabon neben Sudines und Naburianus gen., Entdecker der Gleichung 251 synodische Monate = 269 anomalistische Monate, Urheber des Systems B der babylon. Mondrechnung. Seine Beobachtungen wurden wahrscheinlich von Kritodemos (CCAG 5,2,128,15), Hipparchos [6] und Ptolemaios benutzt.

Astronomie

Bibliography

Quellen:

P. Schnabel, Berossos und die babylon.-hell. Lit., 1923, 121-130 

O. Neugebauer, Astronomical Cuneiform Texts, 1955, 22f.

Lit…

Cite this page
Hübner, Wolfgang (Münster), “Kidenas”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 10 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e613550>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲