Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 13 of 119 |

Kleobuline
(46 words)

[English version]

(Κλεοβουλίνη). (Wahrscheinlich fiktive) Tochter des Kleobulos [1] von Lindos, der Rätsel in einem elegischen Distichon (fr. 1-2 West) oder einem einzigen Hexameter (fr. 3 W.) schon seit dem späten 5. Jh.v.Chr. zugeschrieben wurden (Dissoi logoi 3,10 = fr. 2 W.).

Cite this page
Bowie, Ewen (Oxford), “Kleobuline”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e616050>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲