Der Neue Pauly

Get access

Knopos
(96 words)

[English version]

(Κνῶπος). Fluß in Boiotia; mündete nach Nik. Ther. 889 in den Kopais-See; schol. Nik. Ther. 889 erwähnt auch eine ansonsten unbekannte, am Fluß Ismenos (=K.?) gelegene Polis K.; aus einer Knopia gen. Gegend bei Theben (Strab. 9,2,10: ἐκ τῆς Κνωπίας Θηβαϊκῆς) soll das Heiligtum des Amphiaraos nach Oropos verpflanzt worden sein.

Bibliography

C. Bursian, Geogr. von Griechenland 1, 1862, 200 

T.K. Hubbard, Remaking Myth and Rewriting History: Cult Tradition in Pindar's Ninth Nemean, in: HSPh 94, 1992, 102-107 

Schachter, Bd. 1, 19 

P.W. Wallace,…

Cite this page
Funke, Peter (Münster), “Knopos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e617540>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲