Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 143 of 225 |

Kondylon
(72 words)

[English version]

(Κόνδυλον). Festung im südl. Olympos an einer über Gonnos laufenden Umgehung des Tempetales, wohl mit Gonnokondylos gleichzusetzen und beim h. Tsurba-Mandria lokalisiert. Als Philippos V. 196 v.Chr. Perrhaibia freigab, behielt er K. mit dem ON Olympias noch bis 185 (Liv. 39,25,16). Im 3. Maked. Krieg lag 169 v.Chr. eine Besatzung des Perseus in K.

Bibliography

B. Helly, Gonnoi, 1973, Index 

F. Stählin, Das hellenische Thessalien, 1924, 8f.

Cite this page
Kramolisch, Herwig (Eppelheim), “Kondylon”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e619490>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲