Der Neue Pauly

Get access

Koptisch
(167 words)

[English version]

Späteste Sprachform des Ägyptischen, von ca. 300 n.Chr. bis in das MA für die christl. Lit. in Äg. verwendet, mit dem griech. Alphabet und einigen aus dem Demotischen übernommenen Zusatzbuchstaben geschrieben. Zwei Hauptdialekte (Sahidisch, später Bohairisch) hatten in ganz Äg. Geltung, dazu existierten vier weitere Dialekte, von denen drei (Achmimisch, Subachmimisch oder Lykopolitanisch, Oxyrhynchitisch oder “Mittelägyptisch”) nur bis ins 5. Jh. überliefert sind, nur einer (Fajumisch) noch für längere Zei…

Cite this page
Osing, Jürgen (Berlin), “Koptisch”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e619970>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲