Der Neue Pauly

Get access

Koralios
(75 words)

[English version]

(Κωράλιος, Κουράλιος). Fluß im NO von Koroneia, an dessen Ufern sich das boiot. Zentralheiligtum der Athena Itonia befand (Alk. 3 D.; Alk. 4). Kall. h. 5,64 nennt ihn Kurálios; Strab. (9,2,29; 33; 9,5,14; 17) verwechselt den K. und den gleichnamigen Fluß beim Heiligtum der Athena Itonia in der Achaia Phthiotis mit dem Kuarios, einem Nebenfluß des Peneios in der Thessaliotis.

Bibliography

P.W. Wallace, Strabo's Description of Boiotia, 1979, 116.

Cite this page
Funke, Peter (Münster), “Koralios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e620020>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲