Der Neue Pauly

Get access

Koroneia
(148 words)

[English version]

[2] Halbinsel bzw. Ortschaft an der Ostküste von Attika

(Κορώνεια). Halbinsel bzw. Ortschaft an der Ostküste von Attika (Steph. Byz. s. v. Κ.) in der Bucht von Porto Raphti, h. Koroni. Nach [2] entstand Anf. des 3. Jh. v. Chr. aus den Demoi ( dēmos [2]) Prasia und Steiria auf K. eine Zivilsiedlung, die 286 v. Chr. als Ersatz für den Peiraieus befestigt wurde [2]. Anders [1. 149 f.; 3]: Erst der ptolem. Stratege Patroklos [2] habe im Chremonideïschen Krieg 267/262 v. Chr. die ausgedeh…

Cite this page
Lohmann, Hans, “Koroneia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e12223375>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲