Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 125 of 127 |

Kratesikleia
(54 words)

[English version]

(Κρατησίκλεια). Gattin des Leonidas II., Mutter des Kleomenes [6] III., dessen Reformpläne sie entschieden unterstützte. Nach der Flucht ihres Sohnes zu Ptolemaios III. ging sie als Geisel nach Äg., wo sie nach dem gescheiterten Putsch des Kleomenes 219 v.Chr. hingerichtet wurde (Plut. Kleomenes 6,2; 7,1; 22,3-10; 38,2-12).

Cite this page
Welwei, Karl-Wilhelm (Bochum), “Kratesikleia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e622240>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲