Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 11 |

Krimisos
(101 words)

[English version]

(Κριμισός). Fluß in Westsizilien (Crinis(s)us, Verg. Aen. 5,38; Crinisos, Vibius Sequester 1,44), an dem Timoleon 340/339 v.Chr. die Karthager besiegte (Plut. Timoleon 25 mit Diod. 19,2,8), und zwar einer der Flüsse bei Segesta (Fiume Freddo, Belice destro, Belice sinistro); dies wird nahegelegt durch die Sage, der Flußgott K. habe mit der Troerin Egesta den Aigestos gezeugt (Verg. Aen. 5,36ff.). Auf Mz. von Segesta erscheint K. als Hund; auch eine menschliche Darstellung ist bekannt (Ail. var. 2,33), vgl. [1].

Cite this page
Manganaro, Giacomo (Sant' Agata li Battiata) and Ziegler, Konrat † (Göttingen), “Krimisos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e623140>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲