Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 36 of 67 |

Lampros
(66 words)

[English version]

(Λάμπρος). Musiker, von Aristoxenos [1] als Meister neben Pindar, Dionysios [39] von Theben und Pratinas gerühmt (Aristox. fr. 76 Wehrli). Auch als Musiklehrer angesehen, ähnlich wie Antiphon als Rhetoriklehrer (Plat. Mx. 236a). Daß er Lehrer des Sophokles in Tanz und Musik gewesen sein soll (Athen. 1,20e), ist mit dem Zeugnis des Komikers Phrynichos (Athen. 2,44d) zeitlich schwerlich zu vereinbaren.

Cite this page
Zaminer, Frieder (Berlin), “Lampros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 22 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e629840>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲