Der Neue Pauly

Get access

Lanuvium
(189 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Latini, Latium | Theater | Tribus

Stadt in Latium in den südl. Ausläufern der Albaner Berge, 18 Meilen von Rom entfernt an der via Appia, h. Lanuvio. Am foedus Cassianum von 493 v.Chr. beteiligt. Im Latinerkrieg 340 (Latinischer Städtebund) romtreu, erhielt L. die civitas Romana; municipium (338 v.Chr.; Liv. 8,14,2), evtl. tribus Maecia. Geburtsort der Kaiser Antoninus Pius und Commodus.

Die h. Siedlung befindet sich über der ant. Stadt; nur die von einer Tuffsteinmauer umgebene arx (“Burg”) im Norden auf dem Hü…

Cite this page
Uggeri, Giovanni (Florenz), “Lanuvium”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 11 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e630470>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲