Der Neue Pauly

Get access

Lapithai
(174 words)

[English version]

(Λαπίθαι, lat. Lapithae). Mythischer thessal. Stamm (Hom. Il. 2,738ff.; Strab. 9,439ff.), der insbes. durch seinen Kampf mit den Kentauren bekannt ist. Nach einer späten Version sind sie Nachkommen eines namengebenden Urvaters Lapithes oder Lapithas, der entweder von Apollon und einer Tochter des Flußgotts Peneios (Stilbe) oder aber von Ixion und der Sklavin Dia abstammt (Diod. 4,63,2; 5,58,5; Paus. 5,10,8; schol. Apoll. Rhod. 1,40). Die Abstammung von Ixion aber macht die L. zu rein menschengestaltigen, eher gutartigen und ritterlichen Halbbrü…

Cite this page
Walde, Christine (Basel), “Lapithai”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e631320>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲