Der Neue Pauly

Get access

Latini, Latium
(1,343 words)

[English version]

A. Definition

Die Bewohner des Gebiets zw. Tiberis im Norden, den montes Corniculani, Praenestini, Lepini im Osten, Garigliano und dem südl. Abschnitt des Sacco- und Liris-Tals im Süden und dem Tyrrhenischen Meer im Westen (Plin. nat. 3,56ff.), Latium die Landschaft.

[English version]

B. Etymologie und Geographie

Wenn der Name Latium (Enn. ann. 466), von dem Latini herrührt, von latus, “breit”, abzuleiten ist, kö…

Cite this page
Poma, Gabriella (Forli), “Latini, Latium”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e632140>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲