Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 21 of 37 |

Latinischer Städtebund
(144 words)

[English version]

Bund der Städte (populi) in Latium Vetus, organisiert um das Heiligtum des Iuppiter Latiaris am mons Albanus , teilweise auch um das der Diana von Aricia. Die Rechte der Mitglieder waren geregelt im foedus Cassianum . Zuerst in der Zeit der tarquin. Könige, dann im 4. Jh.v.Chr. kam der Bund mehr und mehr unter röm. Herrschaft. 338 wurde die Mehrzahl der Mitglieder annektiert; die übrigen waren nun die prisci Latini.

Latini, Latium (mit Karte)

Bibliography

T.J. Cornell, The Beginnings of Rome, 1995, 293ff. 

H. Galsterer, Herrschaft und Ver…

Cite this page
Galsterer, Hartmut (Bonn), “Latinischer Städtebund”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e632210>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲