Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 8 of 14 |

Lehnsrecht
(1,237 words)

[English version]

A. Begriffe (RWG)

Mit L. (ius feodale) werden Rechtsnormen bezeichnet, welche das ma. Lehnswesen im allg. und das Lehnsverhältnis zw. Lehnsherrn und Lehnsmann (Vasall) im bes. betreffen. Das dt. Wort “Lehen” geht auf ahd. lehan (“leihen, verleihen”) zurück und bezeichnet die Überlassung eines wirtschaftlich nutzbaren Gutes (Grundbesitz, Recht, Amt u. a.) gegen die Leistun…

Cite this page
Lück, Heiner, “Lehnsrecht”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 10 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1501020>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲