Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 108 of 135 |

Leros
(301 words)

[English version]

(Λέρος). Der kleinasiat. Küste zw. Patmos und Kalymnos vorgelagerte Sporadeninsel, 53,5 km2, deren Küste einige tief ins Landesinnere eingreifende Buchten und Küstenebenen aufweist. L. wurde nach Strab. 10,5,19 mit dem benachbarten Kalymna zu den Kalýdnai nḗsoi (Hom. Il. 2,677) gerechnet. Die Insel, die ihren ant. Namen bis h. bewahrt hat, war bereits in der frühen Brz. besiedelt (Scherbenfunde bei Parthenion). Eine myk. Burg lag im Norden auf dem Kastro über der Bucht von Alinda. Spätestens seit Anf. 5. Jh.v.Chr. war L. milesisch, ein dḗmos von Miletos (Stra…

Cite this page
Kalcyk, Hansjörg (Petershausen) and Meyer, Ernst † (Zürich), “Leros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e702020>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲