Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 7 of 35 |

Lethos
(71 words)

[English version]

(Λῆθος). Pelasger, Sohn des Teutamos, Vater von Hippothoos [2] (Hom. Il. 17,288) und Pylaios. Beide Söhne sind Führer der pelasgischen Truppen aus Larisa (Hom. Il. 2,840ff.). Da der Name L. an den unterirdischen Ort der Lethe erinnert, ist eine Beziehung zwischen dieser myth. Person und der Unterwelt zu vermuten.

Bibliography

1 P. Wathelet, Dictionnaire des Troyens de l'Iliade, Bd. 1, 1988, Nr. 170 und 207.

Cite this page
Prescendi, Francesca (Genf), “Lethos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e702400>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲