Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 31 |

Leukothoe
(62 words)

[English version]

(Λευκοθόη; Leucothoe). Tochter des pers. Königs Orchamos und der Eurynome, von Sol vergewaltigt und von dessen eifersüchtiger Geliebten Klytia an den Vater verraten, der sie lebendig begräbt; vom trauernden Gott in eine Weihrauchstaude verwandelt (Ov. met. 4,190-255). Bisweilen mit Leukothea verwechselt.

Bibliography

L.C. Curran, Rape and Rape Victims in the Metamorphoses, in: Arethusa 11, 1978, 213-241.

Cite this page
Ambühl, Annemarie (Basel), “Leukothoe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 12 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e703000>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲