Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 67 of 74 |

Leuthari
(84 words)

[English version]

Alamanne, Bruder des Butilinus. L. zog zusammen mit diesem 553 n.Chr. vermutlich im Auftrag des Frankenkönigs Theodebald I. nach Italien. Er trennte sich von Butilinus, zog nach Beutezügen in Südit. allein nach Norden zurück, wobei er nach einem Angriff byz. Truppen die Beute wieder verlor. L. und ein großer Teil seines Heeres starben 554 in der Nähe von Ceneta in Venetien infolge einer Seuche (Agathias 1,6; 22,1-3).

Bibliography

1 PLRE 3, 789f.

2 D. Geuenich, Gesch. der Alemannen, 1997, 93f..

Cite this page
Lütkenhaus, Werner (Marl), “Leuthari”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 09 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e703020>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲