Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 22 of 76 |

Libyci montes
(62 words)

[English version]

(Plin. nat. 3,3; λιβυκὸν ὄρος, Hdt. 2,8; λιβυκὰ ὄρη, Ptol. 4,5,10, Strab. 17,819). Bezeichnung der das Niltal westl. begrenzenden Berge im Gegensatz zum “arabischen” Bergzug des Ostufers. Nach den alten Geographen bildet das Niltal oft die Grenze zwischen Libyen und Arabien und damit zwischen Afrika und Asien.

Bibliography

H. Kees, s.v. L.m., RE 13, 148.

Cite this page
Jansen-Winkeln, Karl (Berlin), “Libyci montes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e704000>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲