Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 44 of 52 |

Licinianus
(195 words)

[English version]

[1] [- - - ] L. Consul suff. zwischen 149 und 160 n. Chr.

Senator, dessen Grabinschrift in CIL VI 1441 = XIV 2927 = VI Suppl. VIII Add. ad 1441 erhalten ist. Nach dem Legionskommando und einem weiteren Amt wurde er Statthalter von Aquitania und consul suffectus unter Antoninus Pius, etwa zw. 149 und 160 n.Chr.

Bibliography

Alföldy, Konsulat, 193 

PIR2 L 169.

Cite this page
Eck, Werner (Köln) and Groß-Albenhausen, Kirsten (Frankfurt/Main), “Licinianus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e704280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲