Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 193 of 322 |

Limenios
(80 words)

[English version]

(Λιμήνιος) aus Athen. Chorlyriker, Komponist eines Paians an Apollon (127 v.Chr.), der in einer Inschr. am Schatzhaus der Athener in Delphi erh. ist. Neben dem Text selbst sind auch die Noten der Melodie der Kitharabegleitung wiedergegeben: Paionisch-kret. Rhythmus, Aufnahme des Wortakzentes durch die Melodie, höchste Variabilität in der Verwendung der Tonarten.

Metrik; Athenaios [7]

Bibliography

E. Pöhlmann, Denkmäler altgriech. Musik, 1970, 68-76 

M.L. West, Ancient Greek Music, 1992, 293-301 

L. Käppel, Paian, 1992, 389-391.

Cite this page
Käppel, Lutz (Kiel), “Limenios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 16 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e705490>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲