Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 8 of 11 |

Limyra
(241 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Theater

(Λίμυρα; lyk. zêmuri). Stadt in Lykia an einem Berghang beim h. Finike in der Süd-Türkei, der spätestens seit dem 7. Jh.v.Chr. besiedelt war, mit ausgedehnter chṓra und kleinem Hafen (spätant. Name: Phoinix) [1]. Im 5. Jh.v.Chr. wurden die Burg mit befestigter Unterstadt ausgebaut [2] und Mz. geprägt. Anf. des 4. Jh.v.Chr. kontrollierte der lyk. König Perikles (vgl. [3]; zu seinem Heroon mit Bauschmuck [1. 45-52]) bis 366/362 von L. aus fast ganz Lykia. Die größte klass. lyk. Felsgrabnekropole (Grabbaute…

Cite this page
Zimmermann, Martin (Tübingen), “Limyra”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e705910>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲