Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 39 of 425 |

Lucius
(130 words)

(altlat. Loucios, griech. Λεύκιος oder Λούκιος, Abkürzung L., im Osten des Reiches auch Lu.). Röm. Vorname. Etym. mit lux (“Licht”) zusammenhängend [4. 823], nach ant. Herleitung “der beim ersten Tageslicht Geborene” (Varro ling. 5,60; Fest. 106; Liber de praenominibus 5). Späte Erfindung ist die Ableitung von L. als “Nachkommen der etr. Lucumones” (Liber de praen. a.O.) zur Erklärung des Vornamens des röm. Königs L. Tarquinius Priscus, der urspr. Lucumo geheißen habe. L. ist der am weitesten verbreitete röm. Vor…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), “Lucius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e710840>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲