Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 6 |

Lykischer Bund
(291 words)

[English version]

(Λυκίων τὸ κοινόν; Λυκίων τὸ ἔθνος). Die Verfassung des L.B. (zur Gesch. Lykioi, Lykia) ist für die Zeit der Unabhängigkeit v.a. aus Artemidoros (bei Strab. 14,3,3), für die Zeit als röm. Provinziallandtag (seit 43 n.Chr.) aus Inschr. v.a. des 2. Jh.n.Chr. bekannt. Artemidor schildert einen L.B., dessen starke Kohärenz das Vorbild des koinón der Achaioi erkennen läßt. Die 23 Mitglieder (E. des 1. Jh.v.Chr. mehr, in der Kaiserzeit über 30) waren in drei Klassen eingeteilt, nach denen Beiträge, Stimmrecht in der an wechselnden Orten tagenden Bundesversammlung ( syn…

Cite this page
Behrwald, Ralf (Chemnitz), “Lykischer Bund”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e713500>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲