Der Neue Pauly

Get access

Maecius
(668 words)

Ital. Familienname [1. 185; 469], in unklarer Beziehung zur röm. Tribus Maecia. M. begegnet zuerst unter Roms latin. Nachbarn (Liv. 10,41,5), vom 2. Jh. v.Chr. an auch auf Inschriften aus Delos (ILS 9417; SEG 1,334) und Lucanien (ILS 5665).

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] M. Geminus starb 340 v. Chr. im Zweikampf mit Torquatus

Aus Tusculum, forderte nach der Legende T. Manlius [I 12] Imperiosus den Torquatus im Latinerkrieg 340 v.Chr. zum Zweikampf und fiel (Liv. 8,7,2-12).

Cite this page
Fündling, Jörg (Bonn), Eck, Werner (Köln) and Albiani, Maria Grazia (Bologna), “Maecius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e716080>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲