Der Neue Pauly

Get access

Makron
(335 words)

[English version]

(Μάκρων). Att. rf. Vasenmaler, um 490-470 v.Chr. tätig. Er gründete zusammen mit dem wohl etwas älteren Töpfer Hieron eine der vier großen Schalenwerkstätten des 5. Jh. (Kodros-Maler). Den überwiegenden Teil der gut 600 erh. Vasen bilden Kylikes (Gefäße), die oft vom Töpfer auf der Henkelinnenseite, einem ungewohnten Ort, signiert sind, während man M.s sichere Signatur nur vom Skyphos in Boston, MFA 13.186, her kennt. Meist tragen nur die ausgearbeiteten Bilder Beischriften; darunter einige Kalos-Preisungen (Lieblingsinschriften), etwa an Hippodamas. …

Cite this page
Lezzi-Hafter, Adrienne (Kilchberg), “Makron”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e719270>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲