Der Neue Pauly

Get access

Marakanda
(352 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Achaimenidai | Alexandros | Graeco-Baktrien | Graeco-Baktrien | Sāsāniden

(Μαράκανδα; ἡ Μαρακάνδα), h. “Afrasiab”/Samarkand. M. wurde Ende des 14. Jh.v.Chr. in der fruchtbaren Ebene des Polytimetos (h. Serafšān) als Oasenstadt gegründet; alte Hauptstadt der Sogdiana (Arr. an. 3,30,6) mit 60 Stadien Umfang (Curt. 7,6,10), Umschlagplatz für den Handel nach Norden und Osten (Funde aus der T'ang-Zeit). Nachrichten über die Zeit vor Alexandros [4] d.Gr. liegen kaum vor. Nach …

Cite this page
Brentjes, Burchard (Berlin) and Wirth, Gerhard (Nürnberg), “Marakanda”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e721920>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲