Der Neue Pauly

Get access

Marathonlauf
(344 words)

[English version]

M. als agonistische Disziplin ist eine Erfindung der Neuzeit. Längere Laufwettbewerbe als den dólichos (max. 24 Stadien = ca. 4,6 km) kannte die Ant. nicht. So wie der dólichos urspr. im Kontext der Ausbildung von Meldeläufern (hēmerodrómoi; dromokḗrykes) stand, gehörte auch der M. letztlich zur (mil.) Nachrichtenübermittlung.

Die ant. Überl. zur Erzählung vom singulären M. nach der Perserschlacht (490 v.Chr.) ist dünn: Nach Plutarch (mor. 347c) lief ein athenischer Hoplit in Rüstung ( hoplítai ) vom Schlachtfeld bei Marathon nach Athen, verkündete vor d…

Cite this page
Frigo, Thomas (Bonn), “Marathonlauf”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e721960>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲