Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 15 |

Marcomer
(75 words)

[English version]

Fränk. dux, später rex, durchbrach 388 n.Chr. den Limes und vernichtete wohl das von Quintinus geführte Strafexpeditionsheer. Er verhandelte 389 mit Valentinianus II. und stellte Geiseln. 391/2 wich M. dem Angriff des Arbogastes aus und schloß 392 mit Eugenius [1] ein foedus (Greg. Tur. Franc. 2,9). Vermutl. 395 zu Stilicho geflüchtet oder von ihm verhaftet, wurde er in Etrurien interniert (Claud. carm. 8; 18; 21). PLRE 1, 557.

Cite this page
Kehne, Peter (Hannover), “Marcomer”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723040>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲